Die Kooperation zwischen den Förderschulen Schwerpunkt Geistige Entwicklung und der Justus-von-Liebig-Schule – Bereich Gartenbau, bietet geeigneten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit am praktischen Unterricht der Berufsschule teilzunehmen. Fast alle Förderschulen der Stadt und der Region Hannover sind an diesem Projekt beteiligt.

Die Kooperation mit der Grundschule in Bredenbeck
besteht seit dem Schuljahr 2005/2006.


Sie entstand aus Raumnot der Janusz-Korczak-Schule. Die Grundschule in Bredenbeck signalisierte damals ihre Bereitschaft eine Förderklasse der JKS aufzunehmen.

Notwendiges wurde geklärt, Umbauten, Einrichtungen, Rollirampen, ein Wickelraum, Spielgeräte im Außenbereich wurden in Angriff genommen. Der Umzug war aufwendig und mit vielen Fragen und Herausforderungen behaftet, aber auch spannend und im Hinblick auf viele neue Chancen aufregend schön.

Wir wurden mit einem herzlichen Lächeln, mit Neugier und offenen Armen in Bredenbeck willkommen geheißen.

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Bredenbeck -Modell.doc)Bredenbeck -Modell.doc3972 kB

Einige Schüler unserer Abschlussstufe besuchen klassenübergreifend einmal in der Woche die Berufsbildenden Schule in Springe. Sie nehmen dort für einen Vormittag am Unterricht verschiedener Bereiche, z.B. Hauswirtschaft, Holz oder auch Bau, teil. Diese Kooperation findet inzwischen seit acht Jahren statt.

Unsere Schüler lernen dort zusammen mit den Berufsschülern Grundlagen in den Bereichen Mauern, Verputzen, Maße nehmen und übertragen, fugen, sägen, hobeln, raspeln, feilen, schleifen. Sie lernen mit Werkzeugen umzugehen, arbeiten mit beim Schalungsbau, bearbeiten Metall und Holz und Stein. Im Bereich Hauswirtschaft werden verschiedene Gerichte zubereitet und verspeist. Im Bereich Holz werden die Schüler an verschiedene Techniken der Holzverarbeitung herangeführt und es werden Werkstücke erstellt.

Dabei knüpfen sie wichtige Kontakte zu den Schülern der BBS und zur Außenwelt.

In den Räumlichkeiten der Grundschule Bredenbeck sind seit dem Schuljahr 2005/06 Schülerinnen und Schüler der Janusz-Korczak-Schule untergebracht.
Im Rahmen einer Kooperation arbeiten die beiden Klassen der Janusz-Korczak-Schule und die Klassen der Grundschule Bredenbeck eng zusammen.
Die Kooperation zwischen der GS Bredenbeck und der Janusz-Korczak-Schule beinhaltet u.a. folgende Aspekte:
•    Gemeinsame Unterrichtsprojekte
•    Gemeinsame Feiern und Feste
•    Gemeinsame Einschulung
•    Gemeinsame Verabschiedung der Schulabgänger
 
Verwandte Themen:
 
Kooperationsvertrag

 

Mit den Nachbarschulen im Schulzentrum Süd besteht eine gute Zusammenarbeit. Besonders mit dem Otto-Hahn-Gymnasium gibt es vielfältige Kontakte in den Bereichen Hospitationen und Begegnungen im Unterricht oder in Bezug auf gemeinsame Projekttage und -wochen.

Copyright © 2018 Janusz-Korczak-Schule Springe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.