11.03.2011

 

Kindgerecht und mit  viel Witz präsentierten Suse Wessel und Kian Pourian das Stück „Fusselig im Kopf“ in der Janusz-Korczak-Schule. In der ungefähr 40 minütigen Veranstaltung wurde das Publikum mit der Zeit, die uns doch so oft ganz fusselig im Kopf macht, konfrontiert.

 

 23.02.2011

Fusselig im Kopf - Theater zwischen den Dörfern am 11.03.2011 in der JKS


eine Zeit-Revue zwischen Nachher und Vorhin - für Kinder und Philosophen

Zu spät! Gleich geht's los. Das dauert eine Ewigkeit. Oder drei Sekunden. Man muss sich konzentrieren. Es ist wirklich verzwickt. Dies Ding mit der Zeit.
Warum z.B. kommen einem drei Sekunden mal ganz lang und dann wieder so kurz vor? Und: Wenn eine Eintagsfliege nur 24 Stunden Zeit hat - wie schafft sie es, ein ganzes Leben in dieser kurzen Spanne unterzubringen? Es macht einen ein bisschen fusselig im Kopf, wenn man darüber nachdenkt!
Während sie sich von einem Song zum nächsten plaudern, durchkämmen die Protagonisten dieser Zeit-Revue ganz nebenbei das weite Feld zwischen experimenteller Physik, Philosophie und Alltagsweisheit auf der Spur eines großen Phänomens.


Quelle: http://www.theater-zwischen-den-doerfern.de/stuecke-presse.html, Stand 23.02.2011

 

 

21.02.2011

Im Rahmen der niedersächsischen Schulkinowoche besuchten die Klassen P1 und P2S1 das große Kino in Garbsen. Für einige der SchülerInnen war dieser Besuch eine aufregende Premiere. Der Eintritt war erschwinglich, weil subventioniert. Gespielt wurde „Kuddelmuddel bei Petterson und Findus“. Der Ausflug selbst ging ganz entspannt und ganz ohne Kuddelmuddel vonstatten. Ein Hoch den Veranstaltern der Schulkinowochen!

07.02.2011

 

 

Auch in diesem Jahr haben Schülerinnen und Schüler wieder  die Möglichkeit, in die Arbeit an unserer Schule "hineinzuschnuppern". Der niedersächsische Zukunftstag für Mädchen und Jungen findet 14. April 2011 statt. Falls ihr Lust habt, an diesem Tag bei uns vorbeizuschauen, meldet euch bei uns. Die Telefonnummer findet ihr hier. Informationen und Formulare gibt es hier.

 

 

Quelle: www.mk.niedersachsen.de

28.01.2011

Bild oben von  links: Herr Theska (Jugendwart FC Eldagesen), Lisa Weber, Lisa Leichtenschlag, Pia Flohr (Spielerinnen FC Eldagsen), Herr Westenfeld (1.Vorsitzender FC Eldagsen), Frau Babies (Förderverein), Herr de Vries (Schulleitung).  

Der Fußballverein FC Eldagsen überreichte der Janusz-Korczak-Schule eine Geldspende in Höhe von 250 Euro. Anlässlich eines Fußballturniers des FC Eldagsen am 30.12.2010 wurden das Startgeld der teilnehmenden Mannschaften sowie die Erlöse aus dem Getränkeverkauf für die Spende an den Förderverein der JKS gesammelt. Die Schülerinnen und Schüler der JKS bedankten sich mit gemalten Bildern zum Thema Fußball.

Copyright © 2018 Janusz-Korczak-Schule Springe. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.